Anzeige

iPad Pro 2021: 12,9“-Modell wegen Mini-LED vielleicht dicker

    3

Das iPad Pro könnte in diesem Jahr Mini-LED-Displaytechnologie erhalten.

Sie verspricht effizienteren Stromverbrauch und mehr Helligkeit. Allerdings sind die dafür benötigten Bauteile etwas sperrig – weshalb das kommende iPad Pro etwas dicker sein könnte.

Ein halber Millimeter mehr

Vor allem gilt dies laut neuen Informationen von Macotakara für das größere Modell mit 12,9“ Display. Es soll zusammen mit dem 11“-Modell im März erscheinen und 0,5mm dicker sein. Die Abmessungen des kleineren iPad Pros sollen gleich bleiben. Bei beiden wird die Kamera eventuell hinten etwas weniger herausragen.

Das ist nicht allzuviel, dürfte sich aber auch in Sachen Gewicht bemerkbar machen. Ein Nachteil muss das nicht unbedingt sein: Gerade wer sein iPad als Laptop-„Ersatz“ nutzt, könnte eine leichte Zunahme durchaus als angenehm empfinden.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.