Anzeige

AirPods Pro: Limitierte Ochsen-Auflage zum chinesischen Neujahr

    0

Apple hat besondere AirPods Pro in China veröffentlicht.

Im Februar wird dort das neue Jahr nach dem chinesischen Kalender eingeläutet. 2021 ist das Jahr des Ochsen – und Apple ehrt diese symbolische Tradition mit einer limitierten Auflage der AirPods Pro mit Ochsen-Gravur.

25.400 Stück wurden gebaut

Auf dem Case der Variante, von der Apple eine limitierte Auflage von 25.400 Stück fertigte, ist ein stilisierter Ochse zu sehen. Dasselbe Motiv ziert auch die Verpackung der kabellosen Hörer.

Den Preis hat Apple nicht erhöht, die Sonderedition kostet so viel wie „reguläre“ AirPods Pro. Weil am chinesischen Neujahrsfest viele Geschenke verteilt werden, hat Apple zudem auf der lokalen Webseite einen Shopping-Guide veröffentlicht, als dessen Teil natürlich auch die Spezial-Ohrhörer beworben werden.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.