Anzeige

AirPods Max: Ohrpolster sind nicht Teil von Garantiefällen

    4

Ein interessantes Detail zu den AirPods Max ist publik geworden.

In den USA musste ein Nutzer der Kopfhörer sein Modell zurückgeben, nachdem die digitale Krone Probleme gemacht hatte. Er erhielt von Apple auch ein neues Modell, allerdings ohne neue Ohrpolster.

Ohrpolster werden nicht zurückgenommen

Vielmehr erwartete Apple, dass die Ohrpolster des sonst defekten Modells weiter genutzt werden könnten und würden. Dadurch spart sich das Unternehmen natürlich einiges an Materialkosten.

Die Ohrpolster der AirPods Max werden separat in unterschiedlichen Farben verkauft und können so auch mit andersfarbigen AirPods Max kombiniert werden. Sie kosten in Deutschland pro Paar 79 Euro – sind aber derzeit hierzulande nicht erhältlich.

via 9to5Mac/Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.