Anzeige

Video-Call mit der Familie: So ändert Ihr bei Zoom das Hintergrundbild

    0

In diesem i-mal-1 zeigen wir Euch, wie Ihr Zoom-Hintergrundbilder ändert.

Viele von Euch werden rund um Weihnachten und den Jahreswechsel über Zoom mit Verwandten und Freunden plaudern. Auch im Arbeitsalltag hat sich Zoom als Videocall-Tool (bei uns) durchgesetzt.

Was die wenigsten wissen: Die Videokonferenz-Software erlaubt es Euch, in Video-Anrufen den Hintergrund auszublenden und ihn mit selbst festgelegten Bildern zu ersetzen. Wie das funktioniert, zeigen wir Euch jetzt:

Greenscreen-Feature aktivieren

  1. Öffnet Zoom
  2. Öffnet die Einstellungen
  3. Sucht den Menüpunkt „Virtueller Hintergrund“
  4. Aktiviert „Greenscreen-Technik“
  5. Über das „+“-Icon könnt Ihr ein Bild laden

Wir empfehlen, auf einen einfarbigen Hintergrund in Grün oder Blau zu setzen. Aber natürlich sind auch andere Motive, z.B. aus Eurer Foto-Bibliothek, möglich. Probiert es einfach mal vor dem Zoom-Call mit Eurer Familie aus.

Gratis-Aktion von Zoom

Und denkt dran: Zoom wird über Weihnachten das 40-Minuten-Limit für kostenlose Anrufe aufheben. In Deutschland gilt die Sonder-Regelung in den folgenden Zeiträumen:

  • bis 26.12. , 12.00 Uhr
  • vom 30.12., 16.00 Uhr bis 2.1.2021 12.00 Uhr
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.