Anzeige

Spotify Jahresrückblick 2020: Das hörte Deutschland

    4

Spotify blickt mit Statistiken auf das Jahr 2020 zurück.

Unter dem Titel Wrapped fasst der Streaming-Dienst die erfolgreichsten Inhalte des Jahrs zusammen. Einen solchen Rückblick kann in der Spotify-App auch jeder User für sich erstellen.

Bad Bunny weltweit erfolgreichster Künstler

Mehr als 320 Millionen internationale Hörer und Hörerinnen sorgten für die Ergebnisse: Bad Bunny steht mit mehr als 8,3 Milliarden Streams auf Platz 1 der international meistgestreamten Künstler*innen 2020 auf Spotify. Wie schon 2019 ist Billie Eilish die international meistgestreamte Künstlerin.

Top-Album weltweit: “YHLQMDLG”, ebenfalls von Bad Bunny. Erfolgreichster Song auf dem Globus ist “Blinding Lights” von Singer/Songwriter The Weeknd mit über 1,6 Milliarden Streams.

Das sind die Top-Inhalte in Deutschland

Und auch dedizierte Listen für Deutschland gibt es. Sie teilen wir zum Abschluss auch noch mit Euch:

Meistgestreamte Künstler*innen in Deutschland auf Spotify:
Capital Bra
Apache 207
Samra
Bonez MC
Ufo361

 

Meistgestreamte Songs in Deutschland auf Spotify:
“Blinding Lights” von The Weeknd
“Roller” von Apache 207
“Roses – Imanbek Remix” von Imanbek, SAINt JHN
“Breaking Me” von A7S, Topic
“ROCKSTAR (feat. Roddy Ricch)” von DaBaby, Roddy Ricch

 

Meistgestreamte Alben in Deutschland auf Spotify:
“Treppenhaus” von Apache 207
“Jibrail & Iblis” von Samra
“Platte” von Apache 207
“Rich Rich” von Ufo361
“EXOT” von Luciano

 

Top Podcasts in Deutschland auf Spotify:
Gemischtes Hack
Fest & Flauschig
Tagesschau in 100 Sekunden
Nachrichten – Deutschlandfunk
Verbrechen

Spotify - Musik und Playlists
(2164448)
153 MB
Gratis
Foto: Spotify
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.