Anzeige

i-mal-1: So schützt Ihr Eure Daten in WhatsApp

    4

In diesem i-mal-1 erklären wir Euch, wie Ihr bei WhatsApp auf der sicheren Seite seid. 

Wollt Ihr mit Euren WhatsApp-Kontakten oder fremden Personen nicht alle Daten teilen? Kein Problem. Die App bietet praktische, aber etwas versteckte Datenschutz-Einstellungen. Einstellungen. Diese findet Ihr in der App unter

Einstellungen -> Account -> Datenschutz

Vier wichtige Punkte gilt es zu beachten

  • Zuletzt Online (wer kann sehen, wann Ihr zuletzt online gewesen seid)
  • Profilbild (wer kann Euer Profilbild sehen)
  • Info (wer kann Eure Profil-Infos sehen)
  • Status (wer kann Euren Status sehen)

Die ersten drei Punkte können entweder mit allen WhatsApp-Nutzern, mit Euren Kontakten oder mit niemandem geteilt werden. Der Status kann „mit allen Kontakten“, „allen Kontakten außer…“ oder nur „mit ausgewählten Kontakten“ geteilt werden.

In dem Menü empfehlen wir Euch auch die Lesebestätigung für Nachrichten auszuschalten. Für Gruppenchats können diese Lesebestätigungen aber bisher nicht deaktiviert werden.

WhatsApp Messenger
Soziale Netze
iPhone
(1726919)
148 MB
Gratis
Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.