Anzeige

Disney World: Zoff um digitale Photoshop-Masken

    0

Disney World hat seine umstrittene Aktion, Besuchern digitale Masken aufzusetzen, beendet.

Trotz Corona geht der Betrieb in den US-Betriebsstätten von Disney World weiter. Leider tragen nicht alle Besucher und Touristen in Magic Kingdom oder Animal Kingdom freiwillig Masken.

Auf Fotos hat Disney den Aufnahmen, die während Fahrten auf Rollercoastern und Co. traditionell geschossen werden,  nachträglich Masken per Photoshop hinzugefügt,

Tests mit digitalen Masken

Offiziell habe es sich dabei nur um einen Test gehandelt, erklärt Disney nach Protesten von Besuchern. Diese Versuche würden nun eingestellt. Mann werde die Aufnahmen wieder ohne digitale Masken ausgeben.

Besucher sollen Masken tragen

Von den Besuchern erwarte man trotzdem, Masken zu tragen. Ausnahmen gebe es nur, wenn gegessen oder getrunken werde.

via WDWNT / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.