Anzeige

MacBook und Apple Watch: „Neues Design und M1X in 2021“

    0

Der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo hat sich wieder zu Wort gemeldet.

Kuo erkärt, Apple plane „in der zweiten Jahreshälfte 2021“ ein neues Design seiner aktuell veröfffentlichten M1-MacBooks. Auch die Apple Watch werde einen anderen Formfaktor erhalten, schreibt Kuo in einer Notiz an seine Kunden.

Der Analyst geht zu den genauen Design-Änderungen nicht ins Detail. Denkbar ist aber ein dünnerer Displayrahmen. Ohnehin ist 2021 mit dem neuen Apple M1X-Chip (eventuell auch M2 genannt) inklusive eigener GPU zu rechnen.

Diverse neue Macs mit M1X erwartet

Somit wäre die Veränderungen innen und außen nur folgerichtig. Wir rechnen 2021 mit einem neuen iMac, einem 14 Zoll- und 16 Zoll MacBook Pro. Realistisch wäre das dritte oder eher vierte. Quartal 2021.

Die Vorteile von Mini-LED

Dann dürfte Apple auch statt LCD- auf Mini-LED-Bildschirme umsteigen. Mini-LED hat Vorteile gegenüber der OLED-Technologie: Neben einem größeren Farbraum wäre stromsparendes lokales Dimming möglich. Die Gefahr des Einbrennens, wie bei OLED, besteht dann nicht mehr.

Apple könnte dank Mini-LED zudem leichtere und dünnere Komponenten in die Geräte integrieren. Auch ein höherer Kontrast ist möglich.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.