Anzeige

i-mal-1: HomePod als Heimkino-Speaker mit Apple TV einrichten

    0

In diesem i-mal-1 zeigen wir Euch, wie Ihr den HomePod mit Apple TV verbinden könnt.

Wer HomePod(s) und ein Apple TV 4K besitzt, kann diese seit iOS 14.2 gemeinsam verwenden. Somit wird der smarte Speaker dazu genutzt, um den Sound Eures Apple TV wiederzugeben.

Natürlich gab es vorher schon die AirPlay-Option, aber seit 14.2 ermöglicht Apple es, die Verknüpfung direkt in den Einstellungen vorzunehmen. Voraussetzung: Euer HomePod oder die HomePods und Apple TV 4K müssen sich im gleichen Raum befinden – und im gleichen Netzwerk.

HomePod als Heimkino-Speaker: Einrichtung in nur vier Schritten

So geht Ihr vor:

  • öffnet die Einstellungen des Apple TV
  • klickt auf „Video und Audio“
  • klickt auf „Standardmäßige Audioausgabe“
  • Wählt Euren HomePod aus
  • PS 1: Bei Latenz-Problemen: Einstellungen -> Video und Audio -> Kalibrierung“ -> „Drahtlose Audiosynchronisierung“ ansteuern
  • PS 1: Die Sound-Formate werden aktuell leider noch nicht eingeblendet.
  • PS 2: Mit dem neuen HomePod mini funktioniert das leider nicht. Er kann nicht als TV-Soundbar fungieren. Wollte Ihr den Mini für Euer TV nutzen, müsst Ihr den herkömmlichen Weg über AirPlay wählen.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.