Anzeige

Fortnite: Epic Games weitet Zoff mit Apple aus

    10

Epic Games zieht nun in Australien gegen Apple vor Gericht.

Der Streit rund um Fortnite betrifft nicht nur die USA. Auch in anderen Ländern wehrt sich Epic Games gegen den App-Store-Rauswurf und angeblich fragwürdige Geschäftspraktiken von Apple. Eine Klage wird nun in Australien ausgefochten.

Apple missbraucht seine Marktmacht

In der Klageschrift heißt es, Apple würde seine Markt-Macht missbrauchen. Dadurch würde Wettbewerb fast unmöglich gemacht. Außerdem, so der Vorwurf, würde Apple einige Gesetze brechen.

Fairer Wettbewerb sei wichtig

Der Epic-Gründer Tim Sweeney sagt dazu, dass es hier um weit mehr gehe, als nur einen Zoff zwischen Apple und Epic. Es sei wichtig, dass moderne Plattformen offen für einen fairen Wettbewerb seien.

Die neuen iPhones und MagSafe/Zubehör bei Apple

zu allen Mag Safe Zubehörprodukten

iPhone 12 hier ansehen

iPhone 12 Pro hier ansehen

zum iPhone 12 Pro Max/12 Mini

via AppleInsider / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.