Anzeige

Keine App Store Rückkehr: Fortnite-Macher blitzen vor Gericht ab

    3

Rückschlag für Fortnite bzw. Epic Games vor einem US-Gericht.

Apple geht gegen Fortnite vor, weil die Macher von Epic Games Zahlungen auch über andere Dienstleister als Apple erlaubt haben. Das Gericht bestätigte zwar, dass der Fall nicht auf die Spiele-Engine Unreal ausgeweitet werden darf.

Die Richterin hat den Eil-Antrag von Epic, Fortnite wieder in den App Store aufzunehmen, aber abgelehnt. Schon einmal hatte sie signalisiert, sie sehe Apple im Recht, da Epic Verträge mit Apple gebrochen habe.

Hauptverhandlung im Mai 2021

Die Situation für Epic Games hat sich seit dem letzten Beschluss vor anderthalb Monaten nicht geändert. Die Hauptverhandlung beginnt erst im Mai 2021.

via AppleInsider / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.