Anzeige

Aus Versehen: Apple plaudert neues Gerät aus

    2

Apple hat möglicherweise versehentlich einen Produktstart geleakt.

Der Konzern hat vor kurzem ein Update für Boot Camp veröffentlicht. In der Update-Beschreibung von Version 6.1.13 spricht der Konzern von Verbesserungen für das 16″ MacBook Pro (2019 und 2020), sowie das 13″ 2020er Modell.

Kein offizielles 2020er 16″ MacBook Pro

Aufmerksamen Nutzern wird hierbei auffallen, dass dieses Jahr bisher nur ein neues 13″-Modell veröffentlicht wurde. Das 16″-Modell stammt noch aus dem Vorjahr.

Pläne für neues MacBook verraten…

Letzteres wurde im Sommer mit einer neuen Grafikkarten-Option aktualisiert, aber bisher noch nicht als 2020er-Modell bezeichnet. Offenbar hat sich der Konzern verplappert und verrät so, dass ein neues MacBook in der Pipeline ist.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.