Anzeige

Apple stellt iPhone 12 und iPhone 12 mini vor

    15

Wie zu erwarten war, hat Apple soeben neue iPhones vorgestellt.

Zunächst geht es um zwei Modelle: das iPhone 12 mini und das iPhone 12. Wir haben alle Informationen und Specs für Euch.

iPhone 12: Alle Infos kompakt

Unter dem Foto findet Ihr zunächst alle wichtigen Daten, Vorbestellungs- bzw. Starttermine und Preise.

iPhone 12: Alle Modelle und Specs

  • ‌iPhone 12‌ Mini (5,4 Zoll)
    Preis: ab 699 US-Dollar
    Farben: Schwarz, Weiß, Rot, Blau, Grün
  • ‌iPhone 12‌ (6,1 Zoll)
    Preis: ab 799 US-Dollar
    Farben: Schwarz, Weiß, Rot, Blau, Grün

iPhone 12: Die zentralen Features im Überblick

Visuell hat sich das iPhone 12 im Vergleich mit dem iPhone 11 verändert. Das Design ist kantiger, das Gerät ist 15 % kleiner, weil der Rahmen um den Bildschirm kleiner ist. Fünf Farben gibt es, wie ihr oben seht, für die zwei kleineren Modelle. Hier sind sie im Foto:

Alle Modelle mit 5G-Support

Wie erwartet erhalten die iPhone 12 Modelle 5G-Antennen für den neuen Mobilfunkstandard. Dafür wurden – um ein Antennagate zu vermeiden – die Antennen an bestimmten Stellen im Rahmen verbaut. Mit einem Besuch des Verizon-Chefs Vestberg unterstrich Apple die Wichtigkeit dieses technologischen Fortschritts.

Das schnellere mmWave-Protokoll wird allerdings nur in den USA unterstützt. Bis zu 4 Gbps Download-Speed ist dort möglich.

Ebenfalls verfügen jetzt iPhone 12 Modelle über ein neues OLED-Display. Apple nennt es „Super Retina XDR“ und hat es mit einer noch stabileren Keramik-Oberfläche versehen. So wird das randlose Display besser geschützt. 4x mehr Schutz bietet es vor Fallschäden.

Als Recheneinheit ist der neue A14 Bionic Chip mit 6 Kernen von Apple verbaut. Er ist im Vergleich zur Vorgängergeneration rund 18 Prozent schneller, dank 5nm-Fertigung und höherer Energieeffizient sowie 40 Prozent mehr Transistoren.

Weil er soviel Power hat, ist Apple eine neue Kooperation mit Riot eingegangen. Später im Jahr erscheint League of Legends – Wild Rift inklusive Multiplayer via 5G für iOS.

Kamera: Zwei Linsen, bessere Software

Das iPhone 12 verfügt über ein Dual-Kamerasystem. Es besteht aus einer Haupt- und einer Weitwinkel-Linse (7 Elemente). 27 Prozent besser sind dadurch Fotos in dunklen Umgebungen, wofür jetzt auch Night Mode bereitsteht. Auch die Software zur Bearbeitung (Smart HDR) im Nachhinein ist dank maschinellem Lernen besser.

Mag Safe: Optimiertes kabelloses Laden

Bis zu 15W kabelloses Laden ist mit dem neuen überarbeiteten Ladesystem drin. Mit Mag Safe etabliert Apple ein neues Ökosystem für Ladezubehör.

Einiges mit eingebauten Magneten hat Apple vorgestellt: Folio-Cases und auch eine abgespeckte Variante von AirPower – eine kompakte Magnetladestation für iPhone und Watch, zusammenklappbar.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.