Anzeige

Dealbunny.de: Fast 1 Million Downloads, Macher im Interview

    1

Dealbunny.de liegt seit dem Start auf vorderen Plätzen in den App-Store-Charts.

Das Interview mit Dealbunny.de-Gründer Torsten Kiefer.

Fast 1 Millionen Downloads: Eure Schnäppchen-App Dealbunny.de ist eine der meistgeladenen deutschen Apps. Worin liegt das Erfolgsgeheimnis?

Das liegt darin, dass wir unser Produkt immer weiter verbessert haben und stets auf der Seite der Leser stehen. Transparenz gegenüber den Lesern ist in diesem Segment das A und O. Natürlich ist das Thema selbst ein Erfolgsgeheimnis: Wer spart nicht gerne bei den neusten Technik-Trends oder bei Marken-Mode?

Wer hatte eigentlich die Idee, ein solches Portal aufzubauen und wie groß ist die Redaktion inzwischen?

Wir hatten im Jahr 2008 schon einen Schnäppchenblog, den wir 2010 verkauft haben. Nachdem wir uns intensiv mit dem Thema App-Marketing und App-Entwicklung auseinandergesetzt haben, hatten wir uns entschlossen das alte Konzept neu aufzurollen. Mittlerweile sind wir 10 Mitarbeiter, wovon 4 in der Redaktion arbeiten.

Welche Bereiche deckt Dealbunny.de täglich ab – und ist geplant, die Kategorien in Zukunft noch weiter auszubauen?

Unsere Redaktion findet täglich die besten Schnäppchen aus den Bereichen Mode, Elektronik, Reisen und Haushalt. Wir planen künftig noch mehr den Ausbau in Richtung Markenwelt und tiefergehende Kategorien zum Stöbern von Schnäppchen.

Wie funktionieren die Gutscheine, die es ja für über 5000 Online-Shops in der App gibt, genau?

Unser Gutschein-Team stellt sicher, dass alle Rabatt-Gutscheine stets aktuell gehalten werden. Auch abseits von Schnäppchen kauft man bekanntlich in verschiedenen Online-Shops ein. Vor dem Kauf kann man im Bereich der Gutscheine prüfen, ob für den gesuchten Online-Shop ein Rabatt-Gutschein vorhanden ist, z.B. ein bestimmter Rabatt in % oder € oder ein Gutscheincode, der einem die Versandkosten erlässt.

Bei den vielen täglichen Angeboten: Wie behält der Nutzer in Dealbunny.de den Überblick?

Die meisten unserer Leser schauen mehrmals täglich rein, um kein Angebot zu verpassen. Man kann sich in den Apps auch eine Push-Benachrichtigung zu einem bestimmten Thema aktivieren, z.B. “AirMax”,”PS4” oder “Malediven”. Die App meldet sich dann, wenn ein entsprechendes Angebot veröffentlicht wird.

Wie schafft es Dealbunny.de, Rabatte und Gutschein-Aktion immer zeitnah zu vermelden?

Unsere Redaktion hat alle Shops auf dem Schirm. Darüberhinaus sind wir über Netzwerke mit den Firmen verbunden und erhalten die neusten Preis-Infos oft schon vor der offiziellen Veröffentlichung. Auch unsere Leser melden uns gefundene Deals, sodass innerhalb von wenigen Minuten die Info an die komplette Community gegeben werden kann.

Dealbunny.de bietet ja auch einen Live-Chat für Nutzer an. Läuft dieser realtime ab? Wie funktioniert das und zu welchen Anlässen kann der Nutzer mit Dealbunny.de direkt in Kontakt treten?

Der Live-Chat ist komplett in Echtzeit! Hier kommen die Leser über die Homepage oder Apps zusammen und treten mit der Redaktion in Kontakt. Es werden Fragen zu Produkten, Preisen oder zu dealbunny beantwortet. Mittlerweile hat sich sogar eine Art digitaler Stammtisch entwickelt, wo sich Stammnutzer auch privat austauschen ☺.

Eine Frage, die immer wieder auftaucht: Gebt Ihr eine Garantie, dass die Angebote in Eurer App wirklich die günstigsten sind?

Vergleichbare Produkte haben bei Veröffentlichung eines Angebots auf Dealbunny.de den besten Preis. Der Markt ist bekanntlich sehr dynamisch und Preise können sich auch schnell ändern. Wir vermitteln den Kunden immer direkt zum jeweiligen Shop, in dem das Angebot gerade gilt. Hier kann dann leicht überprüft werden, ob der angegebene Preis noch gilt.

Wird Dealbunny.de definitiv immer gratis bleiben?

Ja, wir haben nicht vor unseren Service kostenpflichtig zu machen!

Was plant Dealbunny.de noch für die Zukunft?

In der nächsten Zeit wird die Community noch weiter ausgebaut und es werden verstärkt an allen Ecken für die Leser Optimierungen vorgenommen. Weitere spannende Features verraten wir noch nicht ☺, aber nächste Woche startet ein großes Gewinnspiel zum dreijährigen Geburtstag von dealbunny.de.

Abschließend: Was machen die Dealbunny.de-Jungs und Mädels in Ihrer Freizeit, wenn Sie gerade mal nicht auf Schnäppchenjagd sind?

Unser Team hat bunt gemischte Hobby- und Freizeitbeschäftigungen. Vom Einsatz bei Amnesty International, über einen begeisterten Lieberhaber von Aquarien, zum Hundefreund und Handballspieler haben wir alles im Team vertreten. Alle Hobbys sind aber nur einen Handgriff zum nächsten Schnäppchen entfernt ;).

Danke für das Gespräch.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.