Anzeige

Steuer-Streit mit Apple: EU verzichtet offenbar auf Einspruch

    3

Bisher wurde noch kein Einspruch gegen das Steuer-Urteil für Apple eingereicht.

Im Juli wurde entschieden, dass der Konzern Europa keine 13 Milliarden Euro an ausstehenden Steuern schulde – iTopnews.de berichtete. Grund ist, dass nicht genügend Beweise vorgelegt wurden, dass Apple sich fehlerhaft verhalten hat und Steuern unterschlagen hat.

Schritte werden noch geprüft

Die EU reichte bisher keinen Einspruch gegen das Urteil ein. Die Deadline wäre der 25. September. Marktbeobacher hatten fest damit gerechnet, dass die EU Einspruch einlegt.

Vier Tage bis zur Deadline

Als das Urteil gefällt wurde, hieß es, dass man sich über weitere Schritte unterhalten werde. Noch hat die EU ein paar Tage Zeit, um ihre Bedenken vorzubringen…

via Patently Apple / Foto: iTopnews; Gronau
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.