Anzeige

Pinterest: Angestellte protestieren gegen Diskriminierung

    1

Aktuell herrscht Unruhe bei den Angestellten von Pinterest.

Zahlreiche Mitarbeiter wenden sich gegen angebliche Diskriminierung innerhalb der Firma. Pinterest wird beschuldigt, Angestellte aufgrund ihrer Herkunft oder Geschlecht zu benachteiligen.

Aufschrei nach Gleichberechtigung

Auf einer eigens eingerichteten Website wird dies angeprangert. Weitere Aktionen laufen, darunter eine Petition.

Zudem können User ein Profilbild-Overlay festlegen, um Solidarität zu zeigen. Im August fand bereits ein virtueller Walk-Out der Mitarbeiter statt. Mit dem Hashtag #changeatpinterest unterstützt Ihr die Angestellten.

Ihr könnt Euch über diesen Link genauer über die Situation informieren:

Pinterest
Lifestyle
universal
(286002)
193 MB
Gratis
Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.