Anzeige

Fortnite: Save the World: Unter macOS nicht mehr vernünftig spielbar

    1

Weil Apple den Entwickler-Account von Epic Games gesperrt hat, leidet auch Fortnite darunter.

Die Entwickler können inzwischen keine neuen Apps oder Updates mehr signieren. Damit können weder neue Features noch Bugfixes für bereits veröffentlichte Titel mehr herausgegeben werden.

Rückerstattungen für Käufe

Ab Mittwoch betrifft dies Fortnite: Save the World für macOS. Dieses wird dann nicht mehr spielbar sein. Die Entwickler versprechen für Spieler allerdings umfassende Rückerstattungen.

Geld kommt automatisch retour

Wer zwischen dem 17. September 2019 und 17. September 2020 Inhalte gekauft hat, erhält das Geld dafür zurück. Dies geschieht automatisch und Spieler müssen nichts dafür tun.

via Epicgames
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.