Anzeige

Apple Pay mit Girocard: Rekord-Anmeldungen bei Sparkasse

    24

Die Sparkassen haben zuletzt einen starken Anstieg an Apple-Pay-Nutzern verzeichnet.

Letzte Woche hat die Sparkasse die Möglichkeit freigeschaltet, Apple Pay mit der Girocard zu verbinden. Mehr dazu hier bei uns. In den ersten 24 Stunden haben sich etwa doppelt so viele Kunden angemeldet wie beim ersten Start mit Kreditkarten.

Mehr Girocards als Kreditkarten

Nach dem ersten Tag bliebt die Anzahl der Registrierungen weiterhin hoch. Bis zu sieben Anmeldungen pro Sekunde gab es zeitweise. Inzwischen sollen mehr Girocards als Kreditkarten hinterlegt sein.

Über 500.000 Nutzer

Offiziell sind keine Zahlen bekannt. Insider sprechen von einer „gehobenen sechsstelligen Zahl“, von rund 500.000 Nutzern. Damit ist die Aktion ein riesiger Erfolg für die Sparkasse.

via Finanz-Szene
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.