Anzeige

Übernahme in 2019: Apple zahlte Millionen für AR-Firma

    3

2019 hat Apple die israelische AR-Firma Camerai übernommen.

Nun aber erst sind Details zum Deal bekanntgeworden: Apple hat wohl ein Vielfaches von zehn Millionen US-Dollar für die Übernahme springen lassen.

Ins Apple-Team integriert

Mitarbeiter und Produkte von Camerai wurden daraufhin in das „Computer Vision“-Team von Apple integriert. Das Entwicklerbüro der Firma mit rund 1500 Mitarbeiter existiert weiterhin.

Die Plattform der Firma kann für einfachere Implementierung von Grafikaufgaben im AR-Bereich verwendet werden. Wofür genau sie bei Apple verwendet wird, ist aber unklar – denkbar wäre aber sowohl eine Nutzung für iOS und AR sowie für die gemunkelte AR-Brille aus dem Hause Apple.

via Calcalist/Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.