Anzeige

„Apple One“: Apples Dienste-Bundle ab Oktober mit iPhone 12

    3

Im Oktober wird Apple offenbar nicht nur das iPhone 12 vorstellen.

Denn wie Bloomberg jetzt erfahren haben will, wird Apple mit dem Smartphone auch ein Dienste-Bundle vorstellen. Es soll „Apple One“ heißen und dem iPhone quasi „beigelegt“ werden.

Mehrere Dienste zusammen günstiger

Zu einem reduzierten Monatspreis würden dann verschiedene Dienste zusammen erhältlich sein. Denkbar sind Apple TV+, Apple News+ (in den USA), Apple Music und auch Apple Arcade.

Zu einem möglichen Preis gibt es noch keine Infos. Unklar ist daher auch, ob iPhone-Kunden etwas zum Abo zuzahlen müssen oder nicht – und auch, ob es eine (noch) günstigere Jahresoption geben wird.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.