Anzeige

Universale Mac-Apps für x86 und ARM-CPUs möglich

    0

In Zukunft wird möglich sein, universale Mac-Apps für ARM und x86 zu erstellen.

Mit Apples Umstieg auf ARM-Prozessoren kommen viele Fragen auf. Eine davon ist die App-Kompatibilität zwischen den klassischen x86- und den neuen ARM-Programmen.

Universale Apps für alle Plattformen

Es wird möglich sein, Mac-Apps zu produzieren, in denen sich sowohl ARM- als auch x86-Kompilate befinden. Diese können dann auf beiden Prozessor-Architekturen ausgeführt werden.

Viele Möglichkeiten für Entwickler

Theoretisch könnten auch PowerPC-Binaries hinzugefügt werden. Mit 32 und 64-Bit-Systemen würden so insgesamt 5 CPU-Plattformen in einem Paket unterstützt werden.

via TenFourFox
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.