Anzeige

So lehrte Apple der Apple Watch das Tanzen

    1

In watchOS 7 steht Nutzern ein neues Tanz-Workout zur Verfügung.

Julz Arney aus dem Fitness-Department von Apple hat die Entstehung dieses Features jetzt in einem Interview erklärt. Dabei muss ein neuer Workout-Algorithmus entwickelt werden

Verschiedene Daten werden zusammen gewertet

Das gestaltete sich im Falle des Tanzens schwieriger als etwa beim Joggen, weil die Bewegungen unterschiedlicher und somit für die Uhr nicht so leicht erkennbar sind bzw. waren. Deshalb musste Apple Daten verschiedener Sensoren der Uhr zusammen auswerten.

Hauptsächlich werden sie vom Gyroskop und vom Accelerometer geliefert. So können die Position und Bewegung des gesamten Körpers erkannt werden und die verbrauchten Kalorien besser erkannt werden, so Arney. Also müsst Ihr auch zukünftig wirklich mit dem ganzen Körper tanzen und nicht nur mit den Beinen, wenn Ihr mit dem Workout wirklich viele Kalorien verbrauchen wollt!

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.