Anzeige

iPhone-Drosselung: Kommt ein weiterer Prozess auf Apple zu?

    1

In den USA könnte eine neue Klage Apple Probleme bereiten.

Kläger aus dem US-Bundesstaat Arizona leiten wohl eine Sammelklage mit Beteiligten aus mehreren anderen Teilstaaten gegen Apple ein. Thema ist der Vorwurf der geplanten Obsoleszenz von iPhones durch Verlangsamung der Batterie.

Neuer Prozess zeichnet sich ab

Erst vor zwei Monaten schloss Apple einen Deal mit Klägern anderer Prozesse ab und entschädigte Nutzer mit 500 Millionen US-Dollar – iTopnews.de berichtete. Die Saga scheint nun ein zweites Kapitel zu erhalten.

Was genau in dem neuen Prozess von Apple gefordert werden könnte, ist derzeit noch unbekannt. Es scheint aber so zu sein, dass die Kläger sich nicht mit den 25 US-Dollar Entschädigung zufriedengeben dürften, die laut des letzten Urteils betroffenen Nutzern pro Gerät zustehen.

via Reuters/Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.