Anzeige

iOS 14: HomeKit Secure Video wird verbessert

    0

Apple optimiert in iOS 14 auch das Feature HomeKit Secure Video.

Mit ihm können HomeKit-fähige Videokameras flexibler konfiguriert werden. Wir stellen die neuen Features kurz vor, damit Ihr einen Überblick habt.

Aktivitätszonen für Videokameras

Die wohl wichtigste Neuerung sind Aktivitätszonen. Legt Ihr sie in der Home-App fest, reagieren Kameras nur, wenn in bestimmten Bereichen ihres Sichtfeldes Bewegungen oder Personen wahrgenommen werden. So werden Fehlalarme reduziert.

Auch kann in solchen Zonen nicht mehr erkannt werden, ob Personen oder Tiere sich bewegen. Es werden auch bestimmte Personen registriert. Die, welche zum Haus gehören, lösen dann keinen Alarm mehr aus.

Alles zentral in der Home-App einstellbar

Festgelegt werden kann das alles in der verbesserten Home-App. Aktivitätszonen werden dort einfach in der Videoansicht der jeweiligen Kameras festgelegt. Die Personenerkennung funktioniert, da sie von iOS 14 organisiert wird, auch zentral und für alle kompatiblen Kameras.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.