Anzeige

i-mal-1: Menüleiste in macOS anpassen

    0

In diesem i-mal-1 zeigen wir Euch, wie Ihr die Menüleiste von macOS anpassen könnt.

Apples Betriebssystem für Macs bietet einige praktische Anpassungsmöglichkeiten. Auch an der Menüleiste kann geschraubt werden.

Hier fünf Punkte, die Ihr anpassen könnt:

  • Entfernt nicht benötigte Status-Icons (WiFi, Bluetooth, Siri etc.) über das Benachrichtigungszentrum oder indem Ihr die Command-Taste haltet und das Icon aus der Leiste herauszieht
  • Mit der Command-Taste könnt Ihr auch Icons neu sortieren und nach Belieben ordnen
  • Über die Systemeinstellungen lassen sich entfernte Icons wieder zurückholen
  • In den Systemeinstellungen unter „Allgemein“ kann eingestellt werden, dass die Systemleiste automatisch ausgeblendet wird
  • Mit einem Klick auf das Akku-Icon und das Aktivieren der Option „Wähle Prozente“ seht Ihr, zu wieviel Prozent der Akku noch gefüllt ist
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.