Anzeige

Apple Watch deckt Herzfehler bei iTopnews-Leser auf

    18

Die Apple Watch hat dank der EKG-Funktion schon häufiger wichtige Befunde ans Licht befördert.

Aktuell hat uns eine Nachricht des langjährigen iTopnews-Leser „Snackbaer“ erreicht, die wir Euch nicht vorenthalten möchten. Und die uns wieder eindringlich vor Augen führt, dass die Apple Watch das wichtigste Produkt im Apple-Produktfolio ist.

 

„Snackbaer“ beobachtete am letzten Sonntag, dass die Apple Watch anzeigte, dass sein Puls zwischen 110 und 158 lag und damit eindeutig zu hoch war. Ähnliche Werte zeigte die Watch auch in den nächsten Stunden:

„Aus Jux und Dollerei habe ich dann mal das EKG aufgerufen und wenn der Puls nicht zu weit über 120 war, sagte mir die Watch „Vorhofflimmern“ an. Dies hatte ich dann in größeren zeitlichen Abständen wiederholt mit dem gleichen Ergebnis.“

Am Montag suchte unser Leser seinen Hausarzt auf. Dort wurde ein EKG durchgeführt – „mit identischem Ergebnis und der sofortigen Einweisung ins Krankenhaus. Inzwischen wurden ein paar „Behandlungen“ durchgeführt und ich konnte widerwillig erst einmal nach Hause.“

In Kürze erfolgt aber wieder die Klinik-Einweisung. Es wird ein Herzkatheder gelegt.

Auf Nachfrage erklärte uns „Snackbaer“:

„Ohne die Watch hätte ich nichts mitbekommen. Zuerst war es dann nur Vorhofflimmern und dann wurde im Verlauf unter Vollnarkose einmal mein Herz zum Stillstand gebracht und dann wieder angestoßen, um wieder in Takt zu kommen. Bei den weiteren Untersuchungen wurde dann festgestellt, dass meine eine Herzkammer nur zu 36 % arbeitet. Das hat nun zur Folge, dass noch ein Herzkatheder eingeschoben werden soll.“

Fazit unseres Lesers:

„Ich will nur darauf hinweisen, dass es funktioniert mit der Watch. Ohne Watch würde ich wahrscheinlich weiterhin sorglos meinen Alltag meistern – bis ich dann von einem Schlaganfall oder einem Infarkt „überrascht“ worden wäre.“

Wir wünschen „Snackbaer“ gute Besserung und weiter beste Gesundheit.

Foto: iTopnews

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.