Anzeige

„Swagger!“ kommt: Apple TV+ zeigt Serie über Kevin Durant

    0

Die neue Apple-TV+-Serie „Swagger!“ hält einiges an Drama und ungeschönten Einblicke bereit.

Die US-Show basiert auf den Erlebnissen des Spitzensportlers Kevin Durant und wird auf Apple TV+ seine internationale Premiere feiern. Kevin Durant zählt zu den namhaftesten Basketballspielern in den USA. Er steht derzeit unter Vertrag bei den Brooklyn Nets und wird von den Fans verehrt.

Zwar können die Brooklyn Nets in der aktuellen NBA-Saison von einem Liga-Sieg und mit einer Quote von 51,0 bei den Sportwetten nur noch träumen, doch Durant scheint die Arbeit an seiner eigenen TV-Serie derzeit fokussierter zu verfolgen. Die auf seinem Leben basierende Story soll noch 2020 als Stream über die Bildschirme laufen.

Erfolgsgeschichte eines Siegertyps

Dabei soll kein Kapitel seiner Lebensgeschichte unbeleuchtet bleiben. Der Spieler studierte und spielte Basketball an der University of Texas und wurde in diesem Rahmen als erster Freshman zum College-Spieler des Jahres gewählt. Eine sehr beachtliche Leistung für den jungen Durant.

In seinem ersten Jahr in der NBA fuhr er im Oktober 2007 gegen die Denver Nuggets 18 Punkte, 3 Steals und 5 Rebounds ein. Auch im letzten Saisonspiel gegen die Golden State Warriors konnte er 42 Punkte verbuchen. Nach diesem Einstieg feierte er zahlreiche weitere Erfolge und wurde mit 21 Jahren als bester und zugleich Korbjäger überhaupt geführt.

Nachdem Durant für Oklahoma City Thunder in den Jahren 2010 bis 2016 und für die Golden State Warriors von 2016 bis 2019 gespielt hat, schloss er sich im Jahr 2019 den Brooklyn Nets an.

Als Produzent und Inspiration hat Durant großen Einfluss auf die Show. Sie wird insbesondere inspiriert durch die ersten Erfolgsjahre des Spielers und beleuchtet auch den generellen Alltag von Mitspielern und Coaches. Aspekte wie Träume und Korruption, Möglichkeiten und Zielstrebigkeit finden ihren Platz in der Story.

Von Apple wurde zunächst eine Staffel mit sechs Episoden bestellt. Wann die Show weltweit zur Verfügung steht, ist noch nicht bekannt.

Nicht nur für Sport-Fans

Dass die angekündigte Apple TV+-Serie „Swagger!“ bei Basketball-Fans auf großes Interesse stoßen wird, ist eine klare Sache. Aufgrund ihrer Vielschichtigkeit beleuchtet sie Thematiken, die über den Sport hinaus beeindrucken können und damit auch neue Zielgruppen für sich gewinnen könnte.

Mit dem genreübergreifenden Mix konnte Apple zuvor schon Erfolge einfahren: Die gefeierte Dramaserie „The Morning Show“ kombiniert den Einsatz bekannter Schauspielerinnen (Jennifer Aniston und Reese Witherspoon) mit der Diskussion von zwischenmenschlichen Beziehungen. Erst vor Kurzem wurde eine zweite Staffel der Serie bestätigt. Wenn dieser Anspruch auch bei „Swagger!“ gehalten wird, könnt Ihr Euch als Apple TV+-Abonnenten schon auf eine neue Erfolgsserie freuen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.