Anzeige

macOS Big Sur: Neues Akku Tool, Netzwerk-Dienstprogramm abgeschafft

    2

Auch bei Systemprogrammen steht in macOS Big Sur Veränderung an.

Wie sich beim ersten Durchsehen der Beta 1 des neuen Mac-Systems zeigte, gibt es in den Einstellungen neue Funktionen zur Überwachung des Akkus. Die Funktion steht logischerweise nur auf MacBooks zur Verfügung.

Neue grafische Visualisierung des Batteriestands

Unter „Batterie“ in den Einstellungen findet sich eine neue Graph-Ansicht. Sie zeigt den Stand der Batterie während der letzten 24 Stunden oder der letzten 10 Tage an. Es zeigt außerdem (wieder) die Zeit an, die noch bis zum vollständig leeren Akku verbleibt.

Während dieses Tool überarbeitet wurde, wird ein anderes abgeschafft: das Netzwerkdienstprogramm. Mit ihm konnten bislang Netzwerkprobleme behoben werden. Apple empfiehlt dafür jetzt entsprechende Terminal-Befehle oder das Tool „Diagnose für drahtlose Umgebungen“.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.