Anzeige

macOS Big Sur: Kompatible iOS-Apps standardmäßig auch im Mac App Store

    1

Mit macOS Big Sur steigt die Kompatibilität von Mac-Apps und iOS-Apps.

Sie steigt sogar so sehr, dass viele iOS-Apps – nativ und so, wie sie sind – auch auf dem Mac laufen werden. Und Apple scheint zu wollen, dass zum Start des neuen Systems im Herbst auch direkt viele Apps auf diese Weise unter macOS verfügbar sind.

Veröffentlichung auf dem Mac muss deaktiviert werden

Denn Entwickler kompatibler Apps müssen nicht einstellen, dass sie auch auf dem Mac angeboten werden soll. Im Gegenteil: Dies ist im Developer-Bereich standardmäßig eingestellt und muss von den Entwicklern abgestellt werden, wenn sie dies nicht explizit wollen.

Wir können eine solche Box derzeit auf Anhieb noch nicht finden. Apple wird aber Entwickler sicherlich zu einem angemessenen Zeitpunkt mit weiteren Informationen zum Thema versorgen. Denn es kann nicht im Interesse Apples sein, dass im Mac App Store inkompatible oder kaum kompatible iOS-Apps zu finden sind.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.