Anzeige

iOS 14 verbessert Datenschutz der Ortungsdienste

    0

In iOS 14 habt Ihr mehr Kontrolle über Eure Standortdaten.

Das zeigt ein Blick in die zugehörigen Abschnitte der Systemeinstellungen. Pro App könnt Ihr im neuen System einstellen, ob sie Euren genauen oder nur einen ungefähren Standort erfahren und verarbeiten darf.

Mehr Kontrolle über Standortinfos

So habt Ihr besser in der Hand, welche App genau weiß, wo Ihr seid. Für Navi-Apps ist das natürlich wichtig, aber bei anderen vielleicht eher nicht – obwohl diese standardmäßig ebenfalls den genauen Standort erfahren.

Schaut also im Herbst – oder beim Erscheinen der Public Beta im Juli – direkt mal in die Einstellungen für „Ortungsdienste“ und passt sie an. Denn es braucht wirklich nicht jede App Zugriff auf Euren konkreten Standort.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.