Anzeige

Für immer: Microsoft schließt alle seine Stores

    4

Microsoft wird seine Stores in Zukunft nicht mehr weiter betreiben.

Der Konzern hat angekündigt, seine Retail-Bestrebungen zu überarbeiten. Im Zuge der Umstrukturierung werden alle  Microsoft Stores geschlossen.

Mitarbeiter bleiben im Unternehmen

Die dort angestellten Mitarbeiter können in den Bereichen Verkauf, Training und Support weiter bei Microsoft arbeiten. Der neue Fokus werde auf digitalen Marktplätzen liegen.

Angebot großteils digital

Microsoft begründet den Schritt damit, dass die meisten verkauften Produkte digitaler Natur sind. Außerdem könne heutzutage Support auch sehr gut aus der Ferne geleistet werden.

via Microsoft
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.