Anzeige

Ende des Streits? HEY Email-App nun doch im App Store

    0

Die Entwickler haben einen Weg gefunden, die Email-App HEY in den Store zu bringen.

Die Macher versuchen schon länger, die Anwendung zu veröffentlichen. Apple hat dies bisher nicht genehmigt, weil sich das Premium-Abo nur über die Entwickler-Website und nicht über den App Store abschließen lässt.

Zwei Wochen kostenlos nutzen

Nun wurde eine kostenlose Test-Version eingeführt. Die ersten zwei Wochen können ohne Zahlung oder Angabe der Kreditkarte genutzt werden. Danach wird eine Gebühr von 99 Dollar pro Jahr fällig.

Temporäre Email-Adresse für Test-Phase

In der Test-Phase erhaltet Ihr eine temporäre Email-Adresse, die 2 Wochen gültig ist. Wenn Ihr auf das Premium-Abo umsteigt, könnt Ihr Euch eine eigene, fixe Adresse sichern.

Aktuell ist HEY nur auf Einladung nutzbar. Über die Website könnt Ihr einen Code beantragen.

HEY Email
Produktivität
universal
(189)
66 MB
Gratis
via HEY
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.