Anzeige

Einmal niesen reicht: Sensoren sollen Corona via iPhone erkennen

    5

Forscher wollen es mit Smartphone-kompatiblen Sensoren einfacher machen, das Coronavirus zu erkennen.

Derzeit wird an einem Sensor gearbeitet, der eine Corona-Infektion über das Niesen erkennen kann. Der Test soll nur 60 Sekunden dauern und per Smartphone ausgewertet werden können.

Sensor ursprünglich für Zika entwickelt

Ein solcher Sensor wird 45 Dollar kosten. Ziel ist es, diesen Sensor in den nächsten drei Monaten auf den Markt zu bringen. Die Technologie basiert auf einer Zikavirus-Erkennung.

Neues Projektziel gesetzt

Die Arbeiten begannen vor etwa einem Jahr. Damals galt es für die Forscher, einen tragbaren Zika-Test für Reisen zu entwickeln. Nun wird dieser Test für Covid-19 umgebaut.

via Metro / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.