Anzeige

Corona-Warn-App funktioniert auf vielen Politiker-Handys nicht

    7

Die Corona-Warn-App kann von vielen Ministeriums-Angestellten nicht genutzt werden.

Bei Deutschlands Corona-Warn-App bleiben viele Politiker und Regierungs-Mitglieder auf vielen Dienst-Handys außen vor. Der Grund zeigt, wie schlecht es um die Digitalisierung in Deutschland bestellt ist: Die Geräte, die Beamte, Minister & Co. nutzen, sind häufig veraltet – oder gar keine Smartphones.

Bluetooth teilweise nicht erlaubt

Manche Ministerien verzichten ganz auf Smartphones oder verbieten aus Sicherheitsgründen das Aktivieren von Bluetooth. Auf fast jedem dritten Gerät wird die Anwendung nicht unterstützt.

Neue Telefone schaffen Abhilfe

Einige Ministerien arbeiten daran, ihre Telefon-Arsenal zu erneuern. Nötig ist das im Bundesfinanzministerium, im Bundesministerium für Entwicklung und Zusammenarbeit, im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und im Staatsministerium für Kultur und Medien.

Auf den neuen Geräten würde sich die App dann nutzen lassen. Mindest-Voraussetzung sind iOS 13.5 oder Android 6.

Corona-Warn-App
Gesundheit und Fitness
iPhone
(38797)
18 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.