Anzeige

Apples „Swipe to unlock“ seit Jahren Thema vor Gericht

    0

Apples „Swipe to unlock“-Patent hat in der Vergangenheit bereits für einige Streitereien gesorgt.

Der Konzern hat bereits  HTC und Samsung verklagt, weil sie das Patent angeblich verletzt haben sollen. Beide Fälle wurden schlussendlich gegen Apple entschieden.

Klage seit Jahren vor Gericht

Vor fünf Jahren wurde Apple dann von einem Patenttroll verklagt, der behauptet, der Konzern würde seine Patente verletzen. Ein US-Gericht hat nun zu Gunsten von Apple entschieden.

Patenttroll-Patente aberkannt

Das Ergebnis ist, dass die Patente des Patenttrolls aberkannt wurden. Damit geht Apple als Gewinner des Streits hervor. Inzwischen hat Apple „Swipe to unlock“ bereits länger nicht mehr verwendet.

via Patentlyapple / Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.