Anzeige

Apple Sommer Camp findet dieses Jahr virtuell statt

    0

Wie jedes Jahr hält Apple auch dieses Jahr das Apple Sommer Camp ab.

Dieses Jahr wird das Format allerdings etwas umgebaut. Das „Apple Sommer Camp at Home“ findet, wie der  Name bereits verrät, zu Hause statt. Das Angebot ist gedacht für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

Drei Kurse angeboten

Alle angebotenen Kurse sind komplett kostenlos und finden digital statt. Die Anmeldungen wurden bereits freigeschaltet. Dieses Jahr gibt es drei Projekte:

  • Video: Verändere was mit einem Video (11-17. Juli)
  • Kunst & Design: Gestalte einen Ort zum Glücklichsein (18.-24. Juli)
  • Programmieren: Programmiere einen hilfsbereiten Roboter (25.-31. Juli)

Zusätzlich dazu bietet Apple ein kostenloses „Kreativbuch“ an. In diesem findet Ihr interessante Informationen rund um die oben genannten Themen zusammengefasst.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.