Anzeige

Trotz Erfolg von Microsoft Teams: Skype wird weiterentwickelt

    0

Skype verliert trotz Microsoft Teams in Zukunft nicht den Anschluss.

Das versprach Jeff Teper, seines Zeichens verantwortlich für Microsoft 365. Zwar sollen Skype und Teams weiter vernetzt werden, aber Skype wird auch weiter eigene Features erhalten.

Skype weiterhin sehr beliebt

Denn, so Teper, es sei dem Unternehmen klar, dass die Kunden „Skype lieben“. Das Programm erscheint vielen als eine privatere, persönlichere Alternative zu dem sehr professionellen und kühlen „Teams“, das aber dennoch in wenigen Tagen für Privatkunden kommen wird.

Welche Features konkret für Skype geplant sind, verriet der Microsoft-Mitarbeiter nicht. Denkbar ist daher auch, dass zuerst Funktionen für Teams entwickelt werden, die später dann auch in Skype integriert werden.

Skype für iPhone
Soziale Netze
iPhone
(5941)
155 MB
Gratis
via Venturebeat/Foto: Microsoft
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.