Anzeige

Treffsicherer Leaker: iPhone ohne Ports bereits 2021

    18

Nächstes Jahr könnte zum ersten Mal ein iPhone ganz ohne Anschlüsse veröffentlicht werden.

Zuerst hat Apple den Kopfhörer-Anschluss abgeschafft, da auch über Bluetooth Musik gehört werden kann. Aufladen lässt sich das iPhone auch schon kabellos.

Keine Anschlüsse mehr benötigt

Der Lightning-Port wird damit auch nicht mehr zwingend benötigt. Schon nächstes Jahr soll Apple laut dem Leaker Jon Prosser, der zuletzt mit seinen Infos immer richtig lag, keine Ports mehr im iPhone verbauen.

Niemals USB-C für das iPhone

Prosser erteilt USB-C-Anschluss eine Absage: Ein Modell der iPhone-Reihe 2021 werde komplett kabellos sein.

Offiziell bestätigt ist dies natürlich noch nicht. Wir sind auf alle Fälle schon gespannt auf das erste kontaktlose iPhone.

Würdet Ihr Euch über ein iPhone ganz ohne Anschlüsse freuen?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.