Anzeige

Biegsamere MacBooks von Apple geplant

    0

Apple hat sich ein optimiertes Scharnier für Laptops patentieren lassen.

Aktuell können MacBooks nur bis zu einem bestimmten Winkel aufgeklappt werden. Dieser ist in manchen Einsatzszenarien allerdings nicht groß genug. Einige Konkurrenzprodukte bieten bis zu 360 Grad Drehfreiheit, die Apples Notebooks (noch) fehlt.

Neues Scharnier mit mehr Freiheiten

Die Betonung könnte dabei auf noch liegen: Denn in einem neuen Patent von Apple wird nun ein Scharnier beschrieben, welches ein komplettes Umklappen des Displays, bis zu 180 Grad nach hinten, erlauben würde.

Theoretisch erlaubt das Patent dadurch mehr Flexibilität und sogar Aufrollen von bestimmten Displayelementen. Wie immer gilt aber natürlich dabei: Ob das Patent auch in die Praxis umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.

via USPTO / Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.