Anzeige

Trotz Apple Pay & Co.: Deutsche bleiben Bargeld auch während Corona treu

    17

Trotz Apple Pay & Co.: Die Deutschen nutzen auch in der Corona-Krise noch gern und viel Bargeld.

Die meisten Märkte bitten Kunden darum, aus Hygienegründen kontaktlos mit ihrer Karte zu bezahlen. Trotzdem bezahlen die meisten Deutschen weiterhin am liebsten mit Bargeld.

Nur ein Viertel änderte sein Bezahl-Verhalten

Bei einer Umfrage im Auftrag der Bundesbank hat sich gezeigt, dass nur etwa jeder Vierte sein Bezahl-Verhalten geändert hat. Die Zahlen zeigen auch, dass Zahlungen mit Kreditkarten stark zurückgegangen sind. Scheine und Münzen sind laut Bundesbank weiter stark nachgefragt. Drei Viertel aller Einkäufe im Handel laufen weiterhin per Barzahlung.

Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann fasst zusammen:

„Wir können aus der aktuellen Momentaufnahme nur erkennen, dass – auch wenn es ernst wird, also in der Krise – Bargeld immer noch ein sehr beliebtes Zahlungsmittel des täglichen Gebrauchs ist.“

via ntv

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.