Anzeige

„One World: Together At Home“: Apple streamt Benefiz-Event gegen Corona

    0

Am 19. April wird das Benefiz-Event „One World: Together At Home“ abgehalten.

Mediengrößen und Popstars haben sich für die Veranstaltung zusammengetan. Sie soll auf die kritische Lage aufmerksam machen, für Geldspenden gegen Corona werben – und natürlich nicht zuletzt für Unterhaltung sorgen.

Viele Stars mit dabei

Für die Moderation werden die Late-Night-Talker Jimmy Fallon, Jimmy Kimmel, Stephen Colbert und Charaktere aus der Sesamstraße verantwortlich sein. An Stars werden neben der Mitorganisatorin Lady Gaga zu sehen sein:

Alanis Morissette, Andrea Bocelli, Billie Eilish, Billie Joe Armstrong of Green Day, Burna Boy, Chris Martin, David Beckham, Eddie Vedder, Elton John, FINNEAS, Idris and Sabrina Elba, J Balvin, John Legend, Kacey Musgraves, Keith Urban, Kerry Washington, Lang Lang, Lizzo, Maluma, Paul McCartney, Priyanka Chopra Jonas, Shah Rukh Khan, and Stevie Wonder.

Unterstützt wird „One World: Together At Home“ von der WHO und Global Citizen. Apple ist als ein Online-Medienpartner an Bord und wird das Event live streamen. Wo genau, wird noch bekanntgegeben.

Zu sehen auf vielen Online-Plattformen und im TV

Neben TV-Sendern wie BBC werden dies online auch noch viele andere Anbieter tun: Alibaba, Amazon Prime Video, Facebook, Instagram, LiveXLive, Tencent, Tencent Music Entertainment Group, TIDAL, TuneIn, Twitch, Twitter, Yahoo und natürlich auch YouTube.

via Global Citizen/Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.