Anzeige

MacBook Air und MacBook Pro: Modelle von 2013 und 2014 werden obsolet

    3

Apple deklariert in Kürze einige MacBook-Modelle für obsolet.

Ende April wird es soweit sein: 11“ und 13“ MacBook Air Modelle von Mitte 2013 und Anfang 2014 werden von Apple für obsolet erklärt. Dies wird außerdem das 13“ MacBook Pro von Mitte 2014 treffen.

Fast keine Ausnahmen für das Support-Ende

Der Schritt ist typisch für Apple: Geräte, die vor 5 bis 7 Jahren aus der Produktion genommen wurden, werden nicht mehr mit Hardware-Support bedacht. Ausnahmen gelten nur für bestimmte Gebiete der Welt, darunter Kalifornien.

Der Konzern führt darüber auch hier eine öffentliche Liste. Diese könnt Ihr immer konsultieren, wenn Ihr Euch fragt, ob der Hersteller noch Hardware-Support für ein bestimmtes Gerät anbietet.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.