Anzeige

i-mal-1: Facetime Kontakt als Schnellwahl auf Homescreen ablegen

    1

In diesem i-mal-1 widmen wir uns dem Thema Kurzbefehle.

Die Kurzbefehle-App erlaubt es Euch, viele praktische Abläufe einfach zusammenzustellen. In Apples Handbuch dazu findet Ihr praktische Erklärungen.

Facetime-Kontakt als Schnellwahl auf dem Homescreen ablegen – so geht’s

Kurzbefehle-App
Mit der Kurzbefehle-App kannst Du Aufgaben mit Deinen Lieblings-Apps schneller erledigen und oft genutzt Funktionen direkt ausführen. Beispielsweise per Siri-Sprachbefehl, oder das Kurzbefehle-Widget in der Ansicht „Heute“ oder über ein personalisiertes Symbol auf dem Home-Bildschirm Deines iPhone oder iPad.

 

Du kannst auch Funktionen und Aktionen mehrerer Apps miteinander kombinieren und so Kurzbefehle ganz nach Deinen Vorstellungen erstellen. Darüber hinaus sind auch „Automationen“ möglich, deren Ausführung nicht manuell, sondern durch ein Ereignis ausgelöst werden. Beispielsweise wenn Du Deinen Wecker auf „Schlummern„ stellst, kannst Du nach ein paar Sekunden automatisch Deinen Lieblings-Song abspielen und gleichzeitig Deine Zimmer-Leuchte über HomeKit einschalten lassen. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

 

Facetime-Kontakt als Schnellwahl auf den Home-Bildschirm ablegen

Die Kurzbefehle-App ermöglicht dir oft verwendete Kontakte als Schnellwahl-Symbol auf den Home-Bildschirm Deines iPhone oder iPad abzulegen. Mit nur einem Fingertipp kannst Du so beispielsweise einen Facetime-Videoanruf mit Deinen Liebsten starten.

  1. Öffne die Kurzbefehle-App
  2. Tippe im Bereich „Meine Kurzbefehle“  auf das Plus-Symbol  oben rechts.
    Im Kurzbefehleditor wird nun ein neuer, noch leerer Kurzbefehl ohne Titel angezeigt.
  3. Tippe auf „Aktion hinzufügen“.
    Daraufhin wird die Liste der Aktionskategorien angezeigt.
  4. Wähle über das Suchfeld „Facetime“ aus.
  5. Tippe auf das große Plus-Symbol „Kontakt“.
    Dem Kurzbefehl wurde nun eine Facetime-Aktion hinzugefügt.
    Hier kannst Du auf „Facetime“ tippen und die Art des Anrufs definieren und den gewünschten Kontakt aus Deinem Adressbuch auswählen indem Du auf „Kontakt“ tippst.
  6. Tippe oben rechts auf die drei Punkte , um den Kurzbefehl zu benennen, beispielsweise mit „Facetime Name“.
  7. Du kannst hier optional aktivieren ob dieser Kurzbefehl im Widget oder im Share-Sheet angezeigt werden soll.
  8. Optional, wenn du deinen Kurzbefehl teilen möchtest: Tippe auf „Importfragen“. Diese Fragen werden Deinen Freunden gestellt wenn sie diesen von Dir geteilten Kurzbefehl bei sich verwenden möchten.
    • Tippe auf „Neue Frage hinzufügen“. Wähle „Art des Anrufs“ und schreibe als „Fragetext“ beispielsweise „Welche Art Facetime-Anruf soll es sein? Video oder Audio?“. Tippe auf Zurück zu „Fragen“.
    • Tippe erneut auf „Neue Frage hinzufügen“. Wähle hier „Kontakt“ und tippe in das Fragetext-Feld beispielsweise „Für welchen Kontakt soll dieser Kurzbefehl sein?“. Tippe oben auf „Fragen“ und folgend auf „Details“ um zurück zu gehen.
  9. Tippe auf „Zum Home-Bildschirm“.
  10. In diesem Schritt können wir einen Namen und ein Symbol für diese Schnellwahl einstellen, beides ist dann auf dem Home-Bildschirm Deines iPhone oder iPad zu sehen.
    Tippe auf das App-Symbol und wähle beispielsweise ein Foto der Kontaktperson aus. Als Name wählen wir den Namen der Kontaktperson.
  11. Tippe auf „Hinzufügen“ und anschließend auf „Fertig“.

Auf Deinem Home-Bildschirm findest Du nun ein neues Symbol mit dem von dir gewählten Foto und Namen. Sobald Du darauf tippst, wird der Facetime-Anruf direkt gestartet.

 

Teilen von Kurzbefehlen
Deine erstellten Kurzbefehle kannst Du auch mit Freunden und Familie über iCloud teilen. Hierfür musst Du zuerst die iCloud-Synchronisierung aktivieren und „nicht vertrauenswürdige Kurzbefehle“ zulassen.
Tippe im Bereich „Meine Kurzbefehle“ p5397 auf die drei Punkte p5450 bei dem Kurzbefehl, den Du teilen möchtest.
Über das Teilen-Symbol p5463 unten kannst Du auswählen wie und an wen Du Deinen Kurzbefehl senden möchtest.

Kurzbefehle
Produktivität
universal
(1469)
136 MB
Gratis
Foto: App Store
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.