Anzeige

Umstrittener Film „The Banker“ kommt doch zu Apple TV+

    0

Die Premiere des Apple-Kinofilms „The Banker“ wurde aktuell verspätet gefeiert.

Der Apple TV+-Film mit Samuel Jackson in der Hauptreolle hätte bereits am 21. November des letzten Jahres erscheinen sollen – die Premiere wurde jedoch abgesagt. Mitte Januar wurde dann ein neuer Termin für die Erstausstrahlung genannt – im März.

Ursprünglich wurde der Start wegen diverser Vorwürfe verschoben. So prangerten Kritiker u.a. geschichtliche Ungenauigkeiten und Ärger bei den Dreharbeiten an.

Ab 20. März auf Apple TV+

Vor dem offiziellen Kino-Start am 6. März wurde der Film nun im National Civil Rights Museum in Memphis (Tennessee) erstmals gezeigt.

Auf Apple TV+ ist der Streaming-Launch auf dem 20. März datiert, nachdem Apple erklärt hat, man habe sich ausreichend Zeit genommen, alle Kritiker-Vorwürfe zu prüfen.

via 9to5Mac / Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.