Anzeige

Sonos verzichtet auf den umstrittenen Recycling-Modus

    0

Sonos rudert beim Thema Recylcing-Modus nach Kundenprotesten zurück.

Im Oktober hatte der Multiroom-Spezialist ein Trade-Up-Programm gestartet, in dem man alte Hardware eintauschen und neue im Gegenzug rabattiert wird. Als Voraussetzung für das Programm galt der Recycling-Modus.

Sonos plante, damit alte noch funktionierende Hardware unbrauchbar zu machen – iTopnews.de berichtete.

Jetzt verabschiedet sich Sonos von dieser Idee: Die Kunden entscheiden künftig, was mit den Lautsprechern passieren wird. Es gibt drei Optionen: verschenken, verschrotten oder zurück an Sonos senden.

Der Recycling-Modus wurde dazu jetzt aus der App entfernt. Sonos wird die Webseite des Trade-Up-Programm aktualisieren. Prima, wenn eine Firma auf Kunden hört. Wenn auch spät…

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.