Anzeige

Report: Smartphone-Verkäufe gehen stark zurück

    8

Neue Zahlen zeigen, dass Smartphone-Verkäufe derzeit extrem gemieden werden.

Im Februar wurden weltweit nur noch 61,8 Millionen Smartphones verkauft. Im letzten Jahr waren es in diesem Monat 99,2 Millionen Geräte. Ein Rückgang von 38 Prozent.

Potentielle Käufer kommen nicht in die Stores

Auch wenn sich die Situation in China verbessert, wird auch im März noch mit einem Verlust im Vergleich mit dem Vorjahr gerechnet. Grund ist, dass der Coronavirus Interessierte von Käufen abhält.

Fabriken mussten schließen

Nicht nur die Nachfrage ist gesunken. Auch die Produktion hat gelitten. Einige Fabriken mussten zeitweise zusperren, um eine Verbreitung des Virus einzudämmen.

via Businesswire / Foto via Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.