Anzeige

Nach Roter Karte: Cristiano Ronaldo kauft iMacs für alle Mitspieler

    6

Cristiano Ronaldo hat 2018 iMacs für sein Team gekauft.

Der Profi-Fußballer kassierte vor zwei Jahren bei einem Champions-League-Match von Juve gegen Valencia eine Rote Karte. Er hatte den gegnerischen Verteidiger an den Haaren gezogen.

iMacs als Entschuldigung

Aufgrund einer Club-internen Regelung musste Ronaldo daraufhin Geschenke für den Rest seines Teams kaufen. Dabei fiel – wie aktuell bekannt wurde – seine Wahl auf Apples iMacs.

Zwei Monate Überzeugungsarbeit

Leider ist nicht bekannt, welches Modell verschenkt wurde und wie viel Geld Ronaldo in die Hand nehmen musste.

via Fox Sports / Foto via Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.