Anzeige

iPadOS 13.4 und macOS 10.15.4: Neue Business- und Sicherheits-Funktionen

    1

iOS 13.4 bringt ein nützliches Feature für Unternehmen – vor allem im Home Office.

Mit dem neuen Systemupdate können Firmen iPads übers Internet mit mehreren Nutzern geteilt nutzen. Zuvor war dies nur Bildungsinstitutionen über den Apple School Manager möglich.

Eine Apple ID für mehrere Mitarbeiter

Das Feature funktioniert über eine geteilte Apple ID. Über diese können mehrere User dann gemeinsame Daten und Apps einsehen bzw. nutzen.

Auf dem Mac ist mit dem gestern veröffentlichten Update auf 10.15.4 jetzt „Activation Lock“, eine Aktivierungssperre, als Sicherheitsfeature verfügbar. Dies können Systemadministratoren einstellen und verwalten.

Mit einer eingestellten Apple ID und einem zugehörigen Passwort können dann die „Finden“-App ausgeschaltet, alle Daten auf dem Mac gelöscht oder gesperrte Maschinen ohne Systempasswort reaktiviert werden. So können Administratoren auch gesperrte Macs wiederherstellen.

via Jamf/Foto: Apple

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.