Anzeige

Hinweis auf neues iPad in Datenbank aufgetaucht

    0

In der Datenbank der Eurasian Economic Commission ist ein neues iPad aufgetaucht.

In den letzten Jahren wurde die Existenz mehrerer Geräte durch einen Eintrag in der Datenbank verraten. Jedes in Europa und Asien verkaufte Gerät, welches Verschlüsselungs-Technologien einsetzt, muss dort gelistet werden.

iPad in Datenbank aufgetaucht

Da Apples iPad ebenfalls verschlüsselt ist, steht es auch auf der Liste. Neu aufgetaucht ist die Modellnummer A2229. Viele Details zu dem Gerät gibt es allerdings noch nicht.

Keine konkreten Infos zum Gerät

In der Beschreibung steht nur, dass es sich um ein Tablet von Apple handelt, auf dem iPadOS 13 installiert ist. Mehr Infos, ob es sich um ein neues iPad Pro oder ein neues Einsteiger-iPad handelt, gibt es offiziell wohl erst zum Launch. Wir melden uns dann natürlich mit weiteren Einzelheiten.

via 9to5Mac / Foto via YouTube
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.