Anzeige

Coronavirus, Bakterien etc.: So desinfiziert Ihr Tastatur, Trackpad und Maus richtig

    1

In diesem i-mal-1 erklären wir Euch, wie Ihr Tastatur und Co. desinfiziert.

Peripheriegeräte wie Maus, Tastatur und Trackpad werden häufig genutzt und angegrabbelt. Manchmal auch von mehreren Personen. Dadurch sammeln sich dort Bakterien.

Besonders aktuell ist es aufgrund des Coronavirus wichtig, auf Hygiene zu achten und dafür zu sorgen, dass diese Flächen sauber sind.

Statt die Medienhysterie um das Coronavirus weiter zu schüren, wollen wir jetzt einfach nur einige gute Tipps auflisten, um Eure Geräte zu desinfizieren, unabhängig vom Coronavirus eine gute Idee, die Ihr regelmäßig aufgreifen solltet.

Das sind gute Tipps 

  • weiches, fusselfreies Tuch verwenden
  • raue Stoffe, Handtücher, Papiertücher und ähnliche Gegenstände, die das Gerät beschädigen könnten, vermeiden
  • alle externen Stromquellen, Geräte und Kabel meiden
  • Gerät von Flüssigkeiten fernhalten
  • keine Feuchtigkeit in Öffnungen eindringen lassen
  • keine Sprays, Lösungsmittel oder Scheuermittel verwenden
  • Reinigungsmittel nicht direkt auf das Gerät spüren
  • dringt Flüssigkeit ein, sofort Apple Store oder Retailer aufsuchen
  • viele weitere gute Tipps von Apple für alle Devices
Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.